Peeling

Wir unterscheiden oberflächliche von mitteltiefen und tiefen Peelings. Oberflächliche Peelings werden mit Frucht- oder Glykolsäure durchgeführt. Damit erzielen wir eine allgemeine Auffrischung des Teints, wie Verfeinerung der Hautstruktur und Behandlung von unreiner bzw. fettiger Haut. Am Behandlungstag tritt eine kaum merkbare Gesichtsrötung auf, gefolgt von einem minimalen Abschäleffekt am Folgetag.

Mitteltiefe Peelings werden mit Trichloressigsäure 15 bis 25 % (engl. trichloroacetic acid = TCA) vorgenommen. Reife Haut wird mit dieser Methode verjüngt. Feine Fältchen, oberflächliche Pigmentflecken und milde Strukturveränderungen wie Orangenhaut werden dadurch in einer Sitzung effektiv behandelt. Aufgrund der circa zwei Tage dauernden Entzündungsphase wird diese Behandlung auch als Weekend-Peel bezeichnet.

Tiefe Peelings sind bei fortgeschrittener Hautalterung (aktinische Elastose und tieferreichende Pigmentverschiebungen) indiziert. Mittels TCA 35 % resp. Phenol können vertikale Oberlippenfalten (Smokerlines) oder lästige Unterlidfältchen effektvoll und permanent geglättet werden. Wird mit dieser Methode das ganze Gesicht behandelt, kann ein erstaunlicher Lifting-Effekt erzielt werden. Aufgrund der strukturellen Tiefenwirkung ist allerdings mit einer längeren Downtime zu rechnen.

Für ein optimales Resultat kombinieren wir bei Kreyden Ästhetik mitteltiefe und tiefe Peels an diversen Gesichtspartien. Wir sprechen vom Mosaik-Peeling.

Unter Meso-Peel verstehen wir die Kombination von oberflächlichem Peeling mit multiplen Injektionen nicht vernetzter Hyaluronsäure sowie Spurenelementen und Nährstoffen (Vitamine, Aminosäuren, Mineralien).

Tiefenwirkung mit Effekt.

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden, Baselstrasse 9, CH-4132 Muttenz | Telefon: +41 (0) 61 463 88 88 | empfang@kreyden.ch

Kontakt

Anfahrt



Praxis Methininserhof

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Baselstrasse 9

CH-4132 Muttenz

 

+41 (0) 61 463 88 88

empfang@kreyden.ch

Kurse 2016

Hyperhidrose

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die exakte Handhabung der Iontophorese, die Durchführung des Minor’schen Schweisstestes sowie die Botulinum-Behandlung von live Patienten mit axillärer und palmarer Hyperhidrose inklusive Anästhesieverfahren nach Kreyden. Der Kurs wird inzwischen bereits zum 7. Mal mit grossem Erfolg angeboten.

Limitierte Teilnehmerzahl.
Datum: Samstag, 9. April 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Facial

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die ästhetische Beurteilung eines Gesichtes mit entsprechender Indikationsstellung zur Wahl der verschiedenen Therapieverfahren. Im Kurs werden live Patienten beurteilt und mit Botulinum und/oder Filler behandelt.

Datum: Samstag, 25. Juni 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Chemical Peeling

Ganztägiger Kurs. Theoretischer Teil mit Aufzeigung der verschiedenen Peeling-Möglichkeiten inklusive Indikationsstellung, prä- und post-Management sowie Anästhesieverfahren. Praktischer Teil mit TCA- und Phenol-Peelings an verschiedenen Lokalisationen (Gesicht, Hals und Dekolletee sowie Hände) sowie Selber-Peelen mit kommerziellen Peelinglösungen.

Datum: Samstag, 29. Oktober 2016
Zeit: ab 09.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und Sie werden informiert so bald es Neuigkeiten zu den Kursen gibt: 

Zur Newsletter-Anmeldung 

Anmeldung

* Pflichtfeld
Anrede